Picture

Zentrum für Psychiatrie Reichenau

Das Zentrum für Psychiatrie Reichenau, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Konstanz, besteht aus einem psychiatrischen Fachkrankenhaus mit vier Fachkliniken, einer Forensischen Klinik, psychiatrischen Ambulanzen und einem Wohn- und Pflegeheim sowie einem Wiedereingliederungsheim. Als zukunftsorientierte Gesundheitseinrichtung bietet es ein differenziertes, dezentrales psychiatrisches Versorgungsangebot an den Standorten Reichenau, Konstanz, Singen, Allensbach, Radolfzell, Bad Säckingen, Waldshut-Tiengen und Tuttlingen. Das Zentrum verfügt über ein qualifiziertes Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebot. Das ZfP Reichenau arbeitet eng zusammen mit dem ZfP Südwürttemberg.

News

Kunsttherapeutisches Sommerprojekt 2017 „The guest house“

Bei diesem Projekt haben sich Patienten aus der forensischen Psychiatrie des ZfP Reichenau über 5 Wochen lang mit dem Thema Gefühle/Gefühlzustände auseinander gesetzt und dabei den Holzpavillon künstlerisch bespielt unter der Leitung von Conny Stolzenburg und Corinna Knauer. Das Gedicht „The guest house“ von Rumi bot dabei die Grundlage, aus der eine weitere schriftliche Auseinandersetzung mit einzelnen Gefühlen stattfand. Zudem entstanden aus eigenen Gedankengängen kleine Texte und Sätze, mit denen die Außenwände des Holzpavillons beschrieben wurden.

Performance ´508...gegen das Vergessen´

In Verbindung mit diesem Kunstwerk fand am Freitag, den 11.08.2017 eine bewegende Aufführung – changierend zwischen Konzert und Performance – statt. Diese ging auf die lokale Situation der Geschehnisse im Umfeld des ‚Euthanasie-Programms‘ der Nationalsozialisten ein. Veranstalter waren das Zentrum für Psychiatrie Reichenau in Zusammenarbeit mit der Reihe ‘Kunst belebt’ des BodenseeKulturraum e. V. , unterstützt von der Kunststiftung Landkreis Konstanz. Der Bildhauer des Mahnmals Alexander Gebauer war ebenfalls anwesend und sprach über das Werk.

Arbeiten im ZfP Reichenau

Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier auf unserer Website

mehr erfahren

Standorte

Veranstaltungskalender

März 2017
01. März 2017 - 16:15 Uhr - Haus 20; Raum 113 Fort- und Weiterbildung Affektive Störungen - Diagnostische Grundlagen Referent: Dr. med. Christian Janzen, Reichenau

>mehr
08. März 2017 - 16:15 Uhr - Haus 20; Raum 113 Fort- und Weiterbildung Suizidalität - skalierte und individualisierte Erfassung im Alltag, Teil 1 Referent: Dr. med. Oliver Müller, Reichenau

>mehr
10. März 2017 - ganztägig - Festsaal des ZfP Reichenau (Haus 1) 10.-12.03.: Theateraufführungen TOP DOGS MitarbeiterInnen des ZfP Reichenau und Freunde präsentieren ein Theaterstück von Urs Widmer unter Regie von Denis PonomarenkoFreitag, 10.03.,... >mehr
10. März 2017 - ganztägig - Festsaal des ZfP Reichenau (Haus 1) 10.-12.03.: Theateraufführungen TOP DOGS MitarbeiterInnen des ZfP Reichenau und Freunde präsentieren ein Theaterstück von Urs Widmer unter Regie von Denis PonomarenkoFreitag, 10.03.,... >mehr
10. März 2017 - ganztägig - Festsaal des ZfP Reichenau (Haus 1) 10.-12.03.: Theateraufführungen TOP DOGS MitarbeiterInnen des ZfP Reichenau und Freunde präsentieren ein Theaterstück von Urs Widmer unter Regie von Denis PonomarenkoFreitag, 10.03.,... >mehr
15. März 2017 - 16:15 Uhr - Haus 20; Raum 113 Fort- und Weiterbildung Suizidalität - skalierte und individualisierte Erfassung im Alltag, Teil 2 Referent: Dr. med. Oliver Müller, ZfP Reichenau

>mehr
29. März 2017 - 14:30 Uhr - Psychiatrische Klinik Münsterlingen, im Ärztezentrum Haus AZ (1. OG, Raum 122) Fort- und Weiterbildung Veranstaltung in der Psychiatrischen Klinik Münsterlingen!! 2 Einheiten!!   Affektive Störungen - Die erschöpfte Gesellschaft?... >mehr
30. März 2017 - 09:00 Uhr - Tagung der Psychiatrischen Institutsambulanzen in Baden-Württemberg Fakten und Visionen der ambulanten Arbeit Herzlich Willkommen zur Tagung der Baden-Württembergischen Psychiatrischen Institutsambulanzen (PIA) 2017... >mehr