Picture

Zentrum für Psychiatrie Reichenau

Das Zentrum für Psychiatrie Reichenau, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Konstanz, besteht aus einem psychiatrischen Fachkrankenhaus mit vier Fachkliniken, einer Forensischen Klinik, psychiatrischen Ambulanzen und einem Wohn- und Pflegeheim sowie einem Wiedereingliederungsheim. Als zukunftsorientierte Gesundheitseinrichtung bietet es ein differenziertes, dezentrales psychiatrisches Versorgungsangebot an den Standorten Reichenau, Konstanz, Singen, Allensbach, Radolfzell, Bad Säckingen, Waldshut-Tiengen und Tuttlingen. Das Zentrum verfügt über ein qualifiziertes Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebot. Das ZfP Reichenau arbeitet eng zusammen mit dem ZfP Südwürttemberg.

News

Playbacktheater-Projekt im ZfP Reichenau

Playbacktheater ist eine Form der Improvisation, die den einzelnen Menschen und seine alltäglichen Erlebnisse in den Vordergrund stellt. In einem aktuellen Projekt des Treffpunktes im ZfP können Patient*innen unter Anleitung einer Theaterpädagogin und einer Theatertherapiestudentin teilnehmen, das trotz der eingeschränkten Möglichkeiten unter den Corona-Maßnahmen stattfinden kann und zu großer Resonanz und Spielfreunde führt.

Aktuelle Beschäftigungsquoten einsehbar

Ab sofort veröffentlicht Supported Employment halbjährlich auf der Webseite des ZfP Reichenau die aktuellen Beschäftigungsquoten seiner Klient*innen und gibt damit einen Einblick in ihre erfolgreiche Arbeit.

Arbeiten im ZfP Reichenau

Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier auf unserer Website

mehr erfahren
Informationen zum Coronavirus

Informationen zum Coronavirus

Um das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten, folgt das ZfP Reichenau der Empfehlung des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg. Seit dem 18. Mai sind Besuche in den meisten Bereichen wieder möglich. Die Besucher*innen müssen einen negativen Covid-19-Schnelltest vorweisen und dürfen die Station nur mit einer FFP2-Maske betreten. Darüber hinaus gelten spezielle Bestimmungen, beispielsweise hinsichtlich Dauer, Personenzahl und Häufigkeit der Besuche, Maskenpflicht oder Dokumentation. Bitte informieren Sie sich über die konkrete Umsetzung in den Abteilungen. Für eventuelle Einschränkungen bitten wir um Verständnis.

Bei weiterem Informationsbedarf zum Coronavirus empfehlen wir die Webseite des Robert Koch Instituts. Dort gibt es umfassende Antworten auf häufige Fragen, die ständig aktualisiert werden.

Standorte

Der Besuch der Fort- und Weiterbildungen ist ab sofort ausschließlich Verbundteilnehmer*innen vorbehalten.

Veranstaltungskalender

Januar 2021
13. Januar 2021 - 13:30 Uhr
ZfP Reichenau, Haus 1, Festsaal ABGESAGT: Verhaltenstherapeutische Behandlungskonzepte der Angststörungen (WKR) Beschreibung: Diplom-Psychologin Kornelia Wittgen, Kreuzlingen Auf Grund der aktuellen Lage in der Corona Pandemie findet die Veranstaltung... >mehr
13. Januar 2021 - 16:15 Uhr
ZfP Reichenau, Haus 1, Festsaal ABGESAGT: Somatische Belastungsstörungen Beschreibung: Professor Dr. rer. nat. Daniela Mier, Konstanz Auf Grund der aktuellen Lage in der Corona Pandemie findet die Veranstaltung... >mehr
20. Januar 2021 - 15:15 Uhr
ZfP Reichenau, Haus 1, Festsaal ABGESAGT: Chronic Fatigue Syndrom Beschreibung: Dr. med. Roland Kowalewski, Aadorf Auf Grund der aktuellen Lage in der Corona Pandemie findet die Veranstaltung leider nicht... >mehr
27. Januar 2021 - 15:15 Uhr
ZfP Reichenau, Haus 1, Festsaal ABGESAGT: Psychiatrische Fachbücher aus der NS-Zeit Beschreibung: Professor Dr. Igor Polianski, Ulm zum "Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus" Auf Grund der aktuellen... >mehr