Picture

Kaiserlinde zur Verabschiedung des Medizinischen Direktors des ZfP gepflanzt

Am Mittwoch, 10. April 2019 kam Landrat Frank Hämmerle seinem Versprechen nach, anlässlich der Verabschiedung von Wolfgang Höcker, dem Medizinischen Direktor des Krankenhauses, dem ZfP Reichenau eine Kaiserlinde zu schenken und tatkräftig bei der Pflanzung zu helfen. Wolfgang Höcker ging Ende Januar 2019, nach 38 Jahren Tätigkeit, in den Ruhestand, ist jedoch nach wie vor durch vielfältige Aufgabenstellungen im psychiatrischen Kontext und in der Suchtarbeit tätig. Bei der Pflanzung halfen ebenfalls der Medizinische Direktor Krankenhaus des ZfP, Prof. Dr. Dr. Uwe Herwig und der Geschäftsführer Dr. Dieter Grupp; wie auf dem Foto unschwer erkennbar ist, überwachte Wolfgang Höcker die Arbeiten im Garten der Kinderkrippe des ZfP.