Picture

Supported Employment & Education (SEE)

Seit Januar 2019 besteht ein weiteres rehabilitatives Angebot, das speziell auf jüngeren Menschen mit und nach psychischen Krisen helfen soll, auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Supported Employment & Education wendet die bewährten Grundsätze des Supported Employment auf die besonderen Bedürfnisse und Herausforderungen von jungen Menschen unter 25 Jahren an.

Ein Job- und Bildungscoach unterstützt den Klienten bei Berufsorientierung, Arbeitserprobungen, Schule, Ausbildungsplatzsuche und -erhalt. Der Coach bezieht Angehörige, Lehrer und psychiatrische Unterstützung gezielt mit ein, organisiert ggf. weiterführende Bildungs- oder Rehabilitationsmaßnahmen ein.

Darüber hinaus finden regelmäßige Workshops zu beruflichen, psychologischen und Selbsterfahrungsthemen statt.

Ziel ist es, jungen Menschen trotz psychischer Schwierigkeiten eine individuell angemessene Ausbildung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu ermöglichen.


Dieses Projekt wird aufgrund seines integrativen Anspruchs über zwei Jahre vom europäischen Sozialfond kofinanziert .

Gefördert vom: