Picture

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Abteilung Therapie und Kultur mit dem Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist für die interne und externe Kommunikation sowie für die Präsentation des Unternehmens nach außen verantwortlich. Klassische Pressearbeit verfolgt das Ziel, das Zentrum und dessen Dienstleistungen in der Region sowie in den Medien bekannt zu machen beziehungsweise deren Bekanntheit kontinuierlich zu steigern und die positive Positionierung des Unternehmens in der Öffentlichkeit und die Förderung des Images. Durch Pressemitteilungen, Flyer, Broschüren und Berichte informiert die Abteilung über relevante Themen aus Behandlung und Pflege, Forschung und Lehre oder über Entwicklungen des Unternehmens. Zur aktiven Pressearbeit gehört außerdem die Organisation und Betreuung von Pressegesprächen sowie die Vermittlung zwischen Journalisten und Experten. Neben der klassischen Pressearbeit und dem Marketing ist die Abteilung für die Online-Kommunikation zuständig und betreut auch die Website des ZfP Reichenau.