Picture

Hauswirtschaftstraining

Im Hauswirtschaftstraining können Patienten und Bewohner zu einer selbstständigen Haushaltsführung befähigt werden. Bestandteile des Trainings sind lebenspraktische Übungen, Training der Selbsthilfefähigkeiten bei den Aufgaben des täglichen Lebens und das Einhalten hygienischer Richtlinien. Es werden  Wochenplanungen von Mahlzeiten und deren Zubereitung, Kuchenbacken und Einkaufen geübt. Zur Haushaltsführung gehören neben dem Kochen und Backen ebenso Wäsche waschen, Bügeln und Nähen. Das gemeinsame Arbeiten in einer Gruppe fördert die Sozialkompetenz.