Picture

Zum 01. September haben 21 junge Personen am ZfP Reichenau ihr FSJ begonnen. Die neuen Mitarbeiter*innen absolvieren ihren Freiwilligendienst auf unterschiedlichen Stationen und Bereichen. Am 02.09. fand ein gemeinsamer Einführungstag statt.

weiterlesen

Gute Nachrichten für das Supported Employment-Projekt: Die für das Nebenprojekt Supported Employment & Education (SEE) seit 2019 bestehende Kofinanzierung durch den Europäischen Sozialfonds wurde unlängst zunächst um ein Jahr verlängert.

weiterlesen

Das ZfP Reichenau ist nun Teil der WIN-Charta des Landes Baden-Württembergs. Bereits im April 2020 unterzeichnete Dr. Dieter Grupp das WIN-Charta Dokument.

weiterlesen

Anfang Juli konnte das Zentrum acht neue Mitarbeitende aus Spanien begrüßen, die nun im Krankenhaus, in der Forensik und im Heimbereich als Krankenpflegehelfer*in eingesetzt werden. Ursprünglich waren die spanischen Kollegen*innen ab dem 1. Mai eingeplant. Infolge der Coronakrise hat sich die Einstellung verzögert.

weiterlesen

Zum wiederholten Male erhielt das Informations-, Antistigma- und Präventionsprojekt „andersnormal.“ von der Messmer Stiftung in Radolfzell finanzielle Unterstützung. Die Projektgruppe freut sich sehr, dass auch in diesem Jahr die sehr erfolgreichen Veranstaltungen für und mit jungen Erwachsenen ausgezeichnet wurden.

weiterlesen

Der Medizinische Direktor PD Dr. Jan Bulla und die Leiterin der Wohngruppe, Sozialarbeiterin Alisa Fuhrmann, freuten sich über die Eröffnung Anfang Mai; das Angebot der Wohngruppe ist konzeptioniert zwischen vollstationärer Unterbringung und der außerhalb der Klinik stattfindenden Dauerbeurlaubung.

weiterlesen

Seit dem 23.04. ist Claudia Vallentin die Beauftragte für die Region Waldshut. In der Position übernimmt sie die Koordination der Einrichtungen und Betriebsteile des ZfP Reichenau in der Region Waldshut.

weiterlesen

Das Vokalensemble UniSono aus Konstanz präsentierte am Samstag, den 22.02.20 unter dem Titel "Ubi caritas et amor" geistliche Chormusik von H. Schütz, F. Mendelssohn, A. Hammerschmidt, J. Whitbourn, M. Lauridsen und anderen Komponisten in der St. Martin Kirche in Wollmatingen.

weiterlesen

Am Donnerstag, den 13.02. fand um 14 Uhr die offizielle Eröffnung des Hauses 25 statt. Nach zweijähriger Bauzeit und umfangreichen Vorplanungen ist das Gebäude bezugsfertig. Das Haus 25 stammt aus dem Jahr 1968. Durch die aufwendigen Sanierungen entspricht das fünf-geschossige Gebäude nun den therapeutischen Anforderungen einer modernen Psychiatrie.

weiterlesen

Mehr als eintausend Interessierte informierten sich auf der Job- und Karrieremesse in Konstanz im Bodenseeforum über Perspektiven von Ausbildung oder Anstellung in eigener Sache oder für Angehörige.

weiterlesen