Picture

Zentrum für Psychiatrie Reichenau

Das Zentrum für Psychiatrie Reichenau, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Konstanz, besteht aus einem psychiatrischen Fachkrankenhaus mit vier Fachkliniken, einer Forensischen Klinik, psychiatrischen Ambulanzen und einem Wohn- und Pflegeheim sowie einem Wiedereingliederungsheim. Als zukunftsorientierte Gesundheitseinrichtung bietet es ein differenziertes, dezentrales psychiatrisches Versorgungsangebot an den Standorten Reichenau, Konstanz, Singen, Allensbach, Radolfzell, Bad Säckingen, Waldshut-Tiengen und Tuttlingen. Das Zentrum verfügt über ein qualifiziertes Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebot. Das ZfP Reichenau arbeitet eng zusammen mit dem ZfP Südwürttemberg.

News

Eröffnung des Ambulanz-Tagesklinik-Zentrums im ZfP Reichenau

Am Freitag, den 20.07.2018 eröffnet das Ambulanz-Tagesklinik-Zentrum um 14.00 in den Räumlichkeiten des Haus 26. Hier kann die breite Palette an ambulantem, teilstationärem und stationsäquivalentem Behandlungsangebot dargeboten werden. Gleichzeitig wird die Akut-Tagesklinik, die ihren Betrieb Anfang Juli aufnahm, vorgestellt. Neben einem offiziellen Einweihungsteil kann das Ambulanz-Tagesklinik-Zentrum anhand von Führungen besichtigt werden. Die einzelnen therapeutischen Schwerpunkte werden durch das jeweils dort arbeitende Fachpersonal ausführlich beschrieben.

Richtfest für den neuen Betriebshof auf dem ZfP-Gelände

Am 16. Mai war es soweit: Nach 4 Monaten fleißiger Arbeit fand im neuen Betriebshof am östlichen Ende des Klinikareals das Richtfest statt. Vertreter der beteiligen Bauunternehmen, die Geschäftsführung des ZfP Reichenau sowie alle Mitarbeiter der Abteilung Bau und Technik versammelten sich, um den Rohbau gemeinsam zu feiern. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für September 2018 geplant.

Arbeiten im ZfP Reichenau

Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier auf unserer Website

mehr erfahren

Standorte

Veranstaltungskalender

Februar 2018
01. Februar 2018 - 19:30 Uhr - Universität Konstanz, Hörsaal A 702 Von den Neuroleptika bis zu den Neurowissenschaften: Mehr als des Kaisers neue Therapien? Es wird behauptet, Psychopharmaka hätten die Behandlung und das Verständnis psychischer Störungen revolutioniert; Behandlungen wären... >mehr
07. Februar 2018 - 14:30 Uhr - Kliniken Schmieder, Konstanz Integrierte neuropsychologische und psychotherapeutische Behandlung (2 Einheiten!) Professor Dr. med. Roger Schmidt, Dipl.-Psych. Ralf Lütgehetmann, Konstanz >mehr
14. Februar 2018 - 13:30 Uhr - Angst aus Sicht von Psychoanalyse und Tiefenpsychologie (WKR) Professor Dr. med. Roger Schmidt, Konstanz >mehr
14. Februar 2018 - 16:15 Uhr - Angst in der Alterspsychiatrie Dr. med. Gabriel Richter, Reichenau >mehr
21. Februar 2018 - 16:15 Uhr - Herausforderndes Verhalten bei Demenz Dr. med. Gabriel Richter, Reichenau >mehr
28. Februar 2018 - 16:15 Uhr - Psychiatrische Klinik Münssterlingen / CH Neuropsychiatrische Demenzabklärung Dr. med. Nibal Ackl, Leiterin Memory Clinic >mehr