Picture

Zentrum für Psychiatrie Reichenau

Das Zentrum für Psychiatrie Reichenau, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Konstanz, besteht aus einem psychiatrischen Fachkrankenhaus mit vier Fachkliniken, einer Forensischen Klinik, psychiatrischen Ambulanzen und einem Wohn- und Pflegeheim sowie einem Wiedereingliederungsheim. Als zukunftsorientierte Gesundheitseinrichtung bietet es ein differenziertes, dezentrales psychiatrisches Versorgungsangebot an den Standorten Reichenau, Konstanz, Singen, Allensbach, Radolfzell, Bad Säckingen, Waldshut-Tiengen und Tuttlingen. Das Zentrum verfügt über ein qualifiziertes Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebot. Das ZfP Reichenau arbeitet eng zusammen mit dem ZfP Südwürttemberg.

News

Richtfest für den neuen Betriebshof auf dem ZfP-Gelände

Am 16. Mai war es soweit: Nach 4 Monaten fleißiger Arbeit fand im neuen Betriebshof am östlichen Ende des Klinikareals das Richtfest statt. Vertreter der beteiligen Bauunternehmen, die Geschäftsführung des ZfP Reichenau sowie alle Mitarbeiter der Abteilung Bau und Technik versammelten sich, um den Rohbau gemeinsam zu feiern. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für September 2018 geplant.

Ernennung in der Deutschen Akademie für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie e.V.

Im März 2018 wurde einerseits Herrn Dr. Richter seitens der Deutschen Akademie für Gerontopsychiatrie der Titel des Lehrbeauftragten zuerkannt, andererseits der Klinik für Alterspsychiatrie des Zentrum für Psychiatrie Reichenau der Titel des Lehrkrankenhauses der Akademie verliehen. Die Deutsche Akademie für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie e.V. ist eine unabhängige multiprofessionelle Fort- und Weiterbildungseinrichtung und allein dem Wohl der Patienten und dem Stand der Wissenschaft verpflichtet. Engagierte deutschsprachige Gerontopsychiater in der Deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und –psychotherapie e.V. (DGGPP) gründeten 2007 die Deutsche Akademie für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie e.V. - DAGPP.

Arbeiten im ZfP Reichenau

Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier auf unserer Website

mehr erfahren

Standorte

Veranstaltungskalender

Juni 2018
30. Mai 2018 - 16:15 Uhr - Das ZfP Reichenau in der Nachkriegsgeschichte Dr. phil. Ralf Rosbach, Reichenau >mehr
06. Juni 2018 - 14:30 Uhr - Praxis der Symptomkontrolle in der Palliativmedizin und ethisch-juristische Aspekte der Therapie Dr. med. Johannes-Martin Hahn, Tübingen >mehr
07. Juni 2018 - 19:30 Uhr - Hörsaal A702, Universität Konstanz Ringvorlesung Psychotherapie - Uni Konstanz, Fachbereich Psychologie: Neue Medien, neue Möglichkeiten in der Suchtpräv. Referent: PD Dr. Dipl. Psych. Severin Haug, Forschungsleiter, Schweizer Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung (ISGF), Zürich Neue Kommunikationsmedien... >mehr
13. Juni 2018 - 13:30 Uhr - Somatisierungsstörungen im Alter aus Sicht von Psychoanalyse und Tiefenpsychologie (WKR) Dr. med. Gerhard Schell, Bad Saulgau >mehr
14. Juni 2018 - 09:00 Uhr - ZfP Reichenau, Festsaal OGP FACHTAGUNG 2018 - MIGRATION IN GLOBALEN ZEITEN OGP FACHTAGUNG 2018 – Ostschweizerische Gesellschaft für Psychiatrie und Kinder- und JugendpsychiatrieMIGRATION IN GLOBALEN ZEITENIm Spannungsfeld... >mehr
20. Juni 2018 - 16:15 Uhr - Psychiatrische Klinik Münsterlingen / CH Alterspsychotherapie Dr. med. Walter Funk, Münsterlingen / CH >mehr
21. Juni 2018 - ganztägig - Zentrum für Psychosoziale Medizin, „Haus im Park“, Züricher Str. 40, 28325 Bremen ISPS-GERMANY 20.. BISHERIGES PROGRAMM:Prof. Dr. Jens  Reimer (Bremen) und Kollegen (Bremen): "Integrierte Psychosentherapie am Klinikum Bremen-Ost"Prof. Dr. Jens ... >mehr
21. Juni 2018 - ganztägig - Zentrum für Psychosoziale Medizin, „Haus im Park“, Züricher Str. 40, 28325 Bremen ISPS-GERMANY 20.. BISHERIGES PROGRAMM:Prof. Dr. Jens  Reimer (Bremen) und Kollegen (Bremen): "Integrierte Psychosentherapie am Klinikum Bremen-Ost"Prof. Dr. Jens ... >mehr
21. Juni 2018 - ganztägig - Zentrum für Psychosoziale Medizin, „Haus im Park“, Züricher Str. 40, 28325 Bremen ISPS-GERMANY 20.. BISHERIGES PROGRAMM:Prof. Dr. Jens  Reimer (Bremen) und Kollegen (Bremen): "Integrierte Psychosentherapie am Klinikum Bremen-Ost"Prof. Dr. Jens ... >mehr
21. Juni 2018 - 19:30 Uhr - Hörsaal A702, Universität Konstanz Ringvorlesung Psychotherapie - Uni Konstanz, Fachbereich Psychologie: Psychotherapeut. Unterstützung für pflegende Angehörige Prof. Dr. Gabriele Wilz, Universität JenaIn Deutschland leben gegenwärtig etwa 2,6 Mio. pflegebedürftige Menschen. Darunter ca. 1,6 Mio.... >mehr
27. Juni 2018 - 14:30 Uhr - Hörsaal Haus 20, ZfP Reichenau Interaktionspharmakologische Supervision Professor Dr. med. Dr. rer. nat. Ekkehard Haen, Regensburg >mehr