Picture

Zentrum für Psychiatrie Reichenau

Das Zentrum für Psychiatrie Reichenau, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Konstanz, besteht aus einem psychiatrischen Fachkrankenhaus mit vier Fachkliniken, einer Forensischen Klinik, psychiatrischen Ambulanzen und einem Wohn- und Pflegeheim sowie einem Wiedereingliederungsheim. Als zukunftsorientierte Gesundheitseinrichtung bietet es ein differenziertes, dezentrales psychiatrisches Versorgungsangebot an den Standorten Reichenau, Konstanz, Singen, Allensbach, Radolfzell, Bad Säckingen, Waldshut-Tiengen und Tuttlingen. Das Zentrum verfügt über ein qualifiziertes Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebot. Das ZfP Reichenau arbeitet eng zusammen mit dem ZfP Südwürttemberg.

News

Supported Employment-Projekt mit Inklusionspreis geehrt

Landrat Frank Hämmerle überreichte am Rande der Kreistagssitzung am 17.12. dem Supporterd-Employment-Team den Inklusionspreis des Landkreis Konstanz. Mit dem Inklusionspreis werden Projekte gefördert, die den Inklusionsgedanken besonders exemplarisch umsetzen.

Einführung der Pflegeinnovation Tovertafel

Seit dem 12.12. sind die Heimwohngruppen 103/104 sowie die Alterspsychiatriestation 92 des Krankenhauses um eine Innovation reicher. In beiden Häusern wurde jeweils eine Tovertafel der Firma active cues installiert.

Arbeiten im ZfP Reichenau

Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier auf unserer Website

mehr erfahren

Standorte

Veranstaltungskalender

February 2019
30. Januar 2019 - 16:15 Uhr
ZfP Reichenau, Haus 20, Raum 113 Stationsäquivalente Behandlung - Erfahrungen und Ergebnisse aus dem ZfP Südwürttemberg
Beschreibung: 

Professor Dr. med. Gerhard Längle, Bad Schussenried

>mehr
06. Februar 2019 - 16:15 Uhr Psychodynamische Psychotherapie bei antisozialen Persönlichkeitsstörungen
Beschreibung: 

PD Dr. med. Dipl.-Psych. Gerhard Dammann, Münsterlingen

>mehr
07. Februar 2019 - 19:30 Uhr
Hörsaal A702, Universität Konstanz Mit dem Joystick gegen das Suchtgedächtnis – Cognitive Bias Modifikation (CBM) zur Rückfallprävention bei Alkoholabhängigkeit Beschreibung: Ein Grund für die hohen Rückfallraten in der Behandlungen von Alkoholabhängigen könnte darin liegen,... >mehr
13. Februar 2019 - 13:30 Uhr Narzisstische Störungen aus Sicht von Psychoanalyse und Tiefenpsychologie (WKR)
Beschreibung: 

PD Dr. phil. Bernhard Grimmer, Münsterlingen

>mehr
13. Februar 2019 - 16:15 Uhr Unterbringung, Zwangsbehandlung und Fixierung - gesetzliche Voraussetzungen und höchstrichterliche Rechtsprechung
Beschreibung: 

Richter am Landgericht Dr. iur. Alexander Kämmer, Konstanz

>mehr
20. Februar 2019 - 16:15 Uhr Grundlagen strafrechtlicher psychiatrischer Begutachtungen
Beschreibung: 

Dr. med. Reinhard Mielke, Dipl.-Psych. Tilman Kluttig, Reichenau

>mehr
27. Februar 2019 - 16:15 Uhr Mentalisierungsbasierte Therapie (MBT) bei antisozialen Persönlichkeitsstörungen (ASP)
Beschreibung: 

Dr. med. Jan Bulla, Dipl.-Psych. Tilman Kluttig, Dipl.-Psych. Michael Nerad, Reichenau

>mehr